Vom Hauptschulabschluss bis zur Quali - Alles ist bei uns möglich

Ich will

ich kann

ich schaffe

Ziele haben

Potenziale erkennen

Kompetenz entwickeln




Da geht´s lang

Schulverschönerung durch Handwerk

Eine Gruppe sägte, schraubte, malte und betonierte. Jetzt hat die TWS einen wundervollen Wegweiser in die Städte Europas und der ganzen Welt. "Jetzt wissen wir sogar, in welcher Richtung Jurassic Park liegt", lacht Konrektor Herr Körner und zeigt auf das Schild "Isla Nublar" (bekannt aus dem Film Jurassic Park). Starke Leistung!


We do need Education

Besuch des Bildungsfestivals in Essen 2019

Vom 21. - 24. Juni 2019 waren vier Schüler*innen mit den Referendarinnen und der Fellow von Teach First auf dem Bildungsfestival in Essen. Das Bildungsfestival ist Deutschlands größte Bildungskonferenz für Jugendliche. Alle Teilnehmer*innen müssen einen eigenen Beitrag leisten. Die Schüler*inngruppe der TWS hat in einem Workshop Schüler*innen aus ganz Deutschland beigebracht, wie man aus einem alten T-Shirt eine fesche Tasche machen kann. Darüber hinaus haben sich die Schüler*innen in verschiedenen Formaten mit Nachhaltigkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Diversität beschäftigt.

Mehr zum Bildungsfestival unter www.bildungsfestival.org


Download
Lernen an der TWS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.4 KB

Wir sind Medienscouts

Passwortsicherheit, Computerspielsucht, SocialMedia und sichere Daten - unsere Medienscouts sind Ansprechpartner und Experten auf diesen Gebieten. Durch Aktionen in unserer Schule sollen jüngere Schülerinnen und Schüler in digitalen Themen aufgeklärt und geschult werden.

Vier Schülerinnen und Schüler haben die Basisschulung "Medienscouts" erfolgreich absolviert. Glückwunsch an Wiktoria, Donaldo, Säderik und Stefan.



"Hier ist es, wie in einer Familie!"

(Sobhan, ehem. Schülersprecher)

Diese Aussage ist unter anderem auf das kleine, familiäre System zurückzuführen. Die Kolleginnen und Kollegen der TWS arbeiten sehr schülerorientiert und sind jederzeit ansprechbar.

In den letzten Jahren hat sich unser Kollegium stark verjüngt. Dadurch ist ein guter Mix aus Erfahrung, Innovation, Bewährtem und neuen Ideen entstanden, der die Besonderheiten jedes/jeder einzelnen Schüler/in berücksichtigt und ihnen gerecht wird. Kollegialität, Teamwork und Zusammenhalt sind Begriffe, die wir nicht nur in der Qualitätsanalyse 2012 bescheinigt bekommen haben. Der Austausch zwischen den Lehrern auf pädagogischer und didaktischer Ebene ist sehr effektiv und zielführend.

Unsere Schule ist multikulturell. Auch die Internationalen Klassen (IK) machen die TWS zu etwas Besonderem und bei den Schülerinnen, Schülern und Eltern sehr beliebt.

 

"Schüler, Lehrer und Eltern müssen Aufgaben kooperativ lösen!"

(Mareen Lethaus, Schulleitung)

Wie viele andere Schulen auch, steht die TWS vor den vier großen Erwartungshorizonten der Bezirksregierung:

Inklusion, Integration, individuelle Förderung und Kompetenzorientierung. Da viele Schultern viel tragen können, ist die TWS in diesen Bereichen sehr gut aufgestellt und hat die Voraussetzungen und die Basis die Aufgaben  erfolgreich zu erfüllen.

  • Integration: 6 Internationale Klassen (IK) und eine Klasse 10 bestehend aus ehemaligen IK-Schülerinnen und Schülern
  • Kompetenzorientierung: kooperatives, problemlösendes Lernen

Ausserdem bietet die TWS ein breites Spektrum an AGs und WPs in unterschiedlichen Lernbereichen an.



International mit Respekt und Schulfrieden. Das Siegel haben wir zurecht.
International mit Respekt und Schulfrieden. Das Siegel haben wir zurecht.
Die TWS wurde mit dem Berufswahlsiegel bereits dreimal ausgezeichnet (2009-2011, 2012-2014, 2015-2017)
Die TWS wurde mit dem Berufswahlsiegel bereits dreimal ausgezeichnet (2009-2011, 2012-2014, 2015-2017)